Prägefolder  Feldblumen (Country Floral)

und

Bundle  Hasengrüsse

08.03.2019

Für die Karte habe ich erst mit dem im Moment noch erhältlichen Tiefen-Prägefolder Feldblumen (Country Floral) in Flüsterweiß den Hintergrund geprägt. Weiter unten seht ihr das Ergnis. Die Prägung habe ich dann mit Stempelfarbe hervor gehoben, absichtlich in zwei verschiedenen Farben.

Anschließend wurde mit dem Stempelset "Hasengrüsse" aus dem Hauptkatalog die Umrisse des Häschen gestempelt. Um ein sauberes Ergebnis zu erzielen wurde die passende Handstanze zum Ausstanzen der Einzelteile des Häschens verwendet. Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiß, dass mir ausschneiden von Motiven nicht so besonders liegt und ich lieber mit Handstanzen oder Stanzschablonen arbeite. Zum Glück gibt es das Stempelset Hasengruss zusammen mit der passenden Handstanze als Bundle.

Im Anschluss wurden die einzelnen Hasenteile coloriert und auf einen Kreis in Flüsterweiß gesetzt. Bevor ich den Kreis auf die Karte geklebt habe musste erst noch der Hintergrund mit dem karierten Schleifenband angebracht werden. Jetzt werden einige den Kopf schütteln, die Sterne hab ich erst als der Kreis schon auf der Karte war aufgestempelt, weil es mir zu "nackig" war. Macht man normaler Weise vorher.

Rechts vom Häschen habe ich dann noch ein Fähnchen in Flüsterweiß geklebt und darauf den Schriftzug Ostern gesetzt. Die Stanzschablone "Ostern" stammt aus dem Stanzschablonenset "Schön geschrieben".

Prägeergebnis Prägefolder Feldblumen auf Flüsterweiß  *stempeln in bayern*
Prägeergebnis Prägefolder Feldblumen auf Flüsterweiß *stempeln in bayern*
Prägeergebnis Prägefolder Feldblumen auf Flüsterweiß, danach eingefärbt *stempeln in bayern*
Prägeergebnis Prägefolder Feldblumen auf Flüsterweiß, danach eingefärbt *stempeln in bayern*
Prägeergebnis Prägefolder Feldblume in Kirschblüte im Hintergrund - *stempeln in bayern *
Prägeergebnis Prägefolder Feldblume in Kirschblüte im Hintergrund - *stempeln in bayern *

Hier wieder die Produkte die ich verwendet habe. Zubehör wie Papiere, Blends usw. zeige ich hier nicht extra.

Kommentare: 0