Tierische Glückwünsche

11.05.2018

heute habe ich mit dem Stempelset Tierische Glückwünsche gearbeitet.

Eigentlich könnte man damit schöne Etiketten/Anhänger damit gestalten, da bei den tierischen Motiven immer Vorder- und Rückansicht der Tiere als Stempel und auch als Stanzschablone verwendet werden kann.

Ich habe aber diesmal nur das Stempelset verwendet und zwar für Babykarten, da die Tiermotive wirklich niedlich sind.

Wer mich kennt bzw. meinen Blog verfolgt hat schon mit bekommen, dass ich nicht zimperlich bin, wenn es darum geht Stempel auseinander zu schneiden, was ich bei den Tiermotiven getan habe. Dank dem Stamparatus kann man die wieder toll zusammen setzen und auch wieder komplett stempeln ;o).

So zum Schluß zeige ich euch noch die 3. Karte mit dem 3. Tiermotiv. Die Karte habe ich in der neuen Farbe Grapefruit gehalten. Eine der neuen Farben aus dem neuen Jahreskatalog 2018-2019.

Nachfolgend habe ich euch ein Bild des Stempel- und Stanzschablonen-Set Tierische Glückwünsche eingefügt.

Kommentare: 0

*Hinweis zum Datenschutz, bitte vor Absenden des Kommentars lesen, den Kommentar nur absenden, wenn mit dem Datenschutzhinweisen Einverständnis besteht. Danke!