Blütentraum

24.03.2018

Mit dem Blütentraum holt man sich entweder nur das Stempelset mit tollen Sprüchen, einer Meise und Pflanzen oder das Produktset inclusive Stanzschablonen und wer mag auch noch das Designerpapier.

Zu letzterem meint man es könnte nur zu Trauerkarten verwendet werden, dem ist aber nicht so wie ich euch noch nachfolgenden mit meinen gewerkelten Karten zeigen werden. Weiter gibt es auch noch die Accessoires Blütenfantasie  die am 2. Foto zu sehen sind und das Karten-Sortiment Erinnerungen & mehr - Blütenfantasie das seht ihr am 4. Foto.

Hier erstmal die Produktbilder:

Hier gibts noch ein Video zu dem Karten-Sortiment Erinnerungen & mehr

Hier habe ich ausschließlich mit Elementen aus Erinnerungen & mehr gearbeitet. Eine Kordel als kleinen Hingucker und mit Kristallsteinen verziert.

Bei dieser Karte habe ich den Hintergrund mit Sprühfarbe hergestellt. Die Blütenmotive sind gestempel, coloriert und gestanzt.

Hier habe ich das Stempelset Blütentraum verwendet.

Hier habe ich Teile aus Erinnerungen & mehr verwendet um diese Karte herzustellen. Wirkt in dem schwarz-weiß richtig edel.

Hier habe ich als Hintergrund das DSP vom "zauberhaften Tag" verwendet und das Blütenelement aus Erinnerungen & mehr verwendet. Der Schriftzug ist aus "Segenswünsche".

Bei der Karte habe ich ebenfalls mit den Elementen aus Erinnerungen & mehr gearbeitet. Im Unterschied zur vorhergehendenen Karte habe ich andere Hintergründe verwendet und die Blüten zart rosa und die Blätter zart grün coloriert. Verziert wurde dann noch mit Kristallsteinen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0