Herrenkarten mit Motorrädern - Stempelset One Wilde Ride   

Bei diesen beiden Karten habe ich sehr dezent gearbeitet was die Farben angeht. Bei der rechten Karte habe ich ein satiniertes Papier verwendet und darauf das Motorrad gestempelt und dann erst die anderen gestempelten Motive die ich ausgeschnitten habe in 3D gesetzt.  Der Geburtstagsstempel ist aus Geburtstagsgrüße für alle.

Bei der rechten Karte habe ich den Hintergrund selbst gestaltet, der verwendetet Stempel ist im Set enthalten.. Verziert habe ich mit ganz wenig Kristallsteinen. Der Geburtstagsstempel ist aus Perfekte Pärchen.

Heute, 19.01.2017 kommt eine weitere Motorradkarte dazu. Hier habe ich mit dem oben gezeigten Stempelset gearbeitet. Der Schriftzug ist weiß embosst, ich finde der macht sich auf dem Holzdesign des Papiers wirklich gut.

Männer-/Herrenkarten  07.07.2016 und 08.07.2016

Ich habe aktuell einen Auftrag für einen "Mann" zum Geburtstag eine Karte zu machen.

Ohne irgend eine Info zu dem Herren habe ich mal ein paar Karten gezaubert.

Ich gebe zu jetzt bin ich ein bißchen mit den Stempeln fremd gegangen. Das Flugzeug ist von Viva Decor, der Oldtimer und der Herr mit dem Zylinder von LaBlanche. Lediglich bei der Karte mit dem kleinen Auto, den Schuhe und den Zylindern und sämtlichen Schriftzügen bin ich den Stempeln von Stampin´   up! treu geblieben.

Bei den Karten habe ich beim Colorieren mit dem Stempelkissen von Stampin´ up! gearbeitet und die Farbe um Effekte zu erzielen mit Wasser verdünnt. Bei einigen Karten wurde der Rand ebenfalls eingefärbt mit einem Stupfpinsel. GFinger-Schwämmchen gehen auch.

Ab Bild 5 bis 8 habe ich auch an jüngere Herren gedacht und mehr in die Richtung witzige Karten von den Motiven her gemacht. Die Autos und der Lkw stammen aus dem gleichen Stempelset. Bei den letzten beiden Karten dachte ich das hier dieses Automotiv besser paßt und habe jeweils das Auto mit der Farbe Jeansblau  und den Geburtstagsspruch in Flüsterweiß von Stampin´   up! gestempelt. Als Hintergrundpapier habe ich die neue Farbkartonfarbe Jeansblau verwendet.  Für eine der Karten fand sich dann noch ein Amerika-Motiv auf das ich dann das Auto in 3D geklebt habe. Bei der anderen Karte habe ich erst einen silberfarbenen Untergrund unter das Stempelmotiv gesetzt und dann das Flüsterweiße Papier am Rand eingefärbt. Hier habe ich auch noch unter dem Auto ein Fähnchen mit dem Spruch "Grund zum Feiern" anbracht. Bei allen Karten bin ich mit den Kristallsteinen sehr sparsam geblieben.

Ich für meinen Teil werde, wenn ich das Motiv nicht colorie wieder das Jeansblaue Stempelkissen anstatt eines schwarzen verwenden. Die Motive wie der Herr mit Zylinder und das Auto auf den letzten Karten kommen farblich super raus.