Moon Baby - Gutschein - Babykarte

 

Heute zeige ich euch was ich mit dem Clear-Stempelset Moon Baby gewerkelt habe.

Als erstes habe ich das Motiv auf dem das Baby auf der Mondsichel liegt sowie die Sprüche rechts und die Stern drum rum schwarz mit Momento gestempelt.

Dann wurde alles coloriert, hierzu habe ich die neuen Blender von SU verwendet, die es derzeit nur für die Demos zu kaufen gibt, verwendet.

Dann habe ich die Buchstaben B, A und Y aus den Thinlits Large Letters zum Ausstanzen des Wortes Baby verwendet. Es wird direkt aus dem gestempelten Motiv gestanzt. ABER aufpassen hebt alles auf was beim Stanzen raus fällt. Wie zum Beispiel beim B das Innere oder beim A oberhalb des Querstriches. Das braucht man später wieder.

Dann habe ich das Wort Baby nochmals aus einem anderen Kartenpapier gestanzt und mit Abstandshalter wie Glue Dots in die Lücken des Motives eingesetzt, auf diese Buchstaben kommen  dann die Buchstaben die aus dem gestempelten Motiv gestanzt wurden, ebenfalls wieder mit Abstandshalter.

Dadurch bleibt das Motiv erhalten und das Wort Baby kommt dann erhaben raus dabei.

Zum Schluß nur noch verzieren und fertig ist die Vorderseite.

Diesmal habe ich aber auch noch im Inneren der Karte gearbeitet und zwar wenn eine Gutscheinkarte wie von Amazon oder ähnlichen Gutscheinanbietern verschenkt werden soll.

Es gibt von Lawn Fawn Stanzschablonen dafür oder man macht es mit einem Geldstück und dem Cuttermesser. Ich wollte das es sauber aussieht und habe dafür die Stanzschablone verwendet.

Das Wort Gutschein ist ebenfalls mit einer Stanzschablone entstanden.

Die Karte kann auch in meinem Shop erworben werden.

Hier das Stempelset und die Thinlits von SU die ich verwendet habe:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0