Eis, Eis, Baby

heute zeige ich die mit dem oben genannten Stempelset und passenden Framelits hergestellten Karten.

Die Eiskugeln werden in zwei Schritten gestempelt. Tipp: immer mit der hellen Farbe beginnen. Bei einer der Eiskugel ist mir ein nicht ganz gelungener Stempelabdruck zur Hilfe gekommen und ein Eis in 3 Farben entstanden. Man kann oft verunglückte Stempelergebnisse noch retten, man muss nur eine Idee dazu haben. Bei den Karten habe ich die Eiswaffel nur geklebt und die Kugeln dazu dann mit  3D Pads geklebt. Die Kirschen sind mit Tombow aufgeklebt. Bei einer der Karten fiel mir ein, dass ich noch Eissteckerl da habe und hab die dann unter den Schriftzug geklebt.

 

Die letzten beiden Bilder zeigen das Stempelset und die passenden Stanzschablonen zu den Eiskarten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0