Stempeln & Co.


All meine hier gezeigten Karten wurden  entweder für Anlässe, als Aufträge oder werden als Tauschangebote in den Tauschbörsen deren Mitglied ich bin angeboten. Falls Jemand von Euch eine spezielle Karte für eine besondere Person oder einen Anlass braucht, dann wendet Euch doch bitte über das Kontaktformular an mich. Gerne mache ich soweit ich es umsetzen kann eine Karte für Euch. Vielleicht ist ja eine meiner Karten in den Kartenmuster was ihr sucht......


**************************************************************************************************************

Meine Karten dürft ihr gerne nachbasteln. Die Bilder jedoch sind mein Eigentum und dürfen nicht kopiert und für andere Internetseiten verwendet werden.

************************************************************************************************************


Geburtstagskarte zum 50zigsten für einen Herren mit dem Stempelset BY  THE TIDE  von Stampin´    up!       16.06.2016

 

Ein Kollege von mir feiert seinen 50zigsten Geburtstag, er ist vom Sternzeichen Krebs. Da Hummer und Krebs biologisch zu einer Familie gehören. Dachte ich mir das wäre doch eine gute Idee für seine Karte. Das passende Stempelset BY THE TIDE  war schnell gefunden. Den Hintergrund habe ich mit der Muschel in Savanne gestempelt. Darauf dann erst das an den Ecken abgerundete Papier in Pfirsich pur geklebt, anschließend das gestempelte und colorierte Krebsmotiv (Hintergrund in Savanne)  gesetzt. Die 50 ist in Pfirsich pur mit den Zahlenstanzen aus dem Framlitsset "So viele Jahre" ausgestanzt. Beklebt wurde die Zahl mit Kristallsteinen. Vorher habe ich noch einen Streifen Flüsterweißes Papier als Fähnchen gestanzt und mit Pfirsich pur  die Ränder eingefärbt. Der Stempel ist aus dem Set DONNERWETTER siehe der Beitrag direkt darunter. Alles Liebe habe ich wieder in Savanne gestempelt.

Ich muss gestehen so farbtreu wie bei dieser Karte bin ich selten, aber ich habe mir vorgenommen in den Farben Pfirsich pur und Savanne zu bleiben. Sogar die Kristallsteine, die nicht von Stampin´   up! sind passen perfekt dazu.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


Elfenzauber   14.06.2016

 

Bei dieser Karte habe ich die Elfe wieder auf weiß gestempelt und mit diesen süßen kleinen Blüten umrahmt. Verziert habe ich das Motiv mit zwei Bändern. Ein kleines Schildchen mit dem Spruch "Beste Wünsche" habe ich ebenfalls angebracht.

Links auf den hellen Untergrund habe ich noch vorhandene Sticker verwendet. Statt Bling Bling in Form von Kristallsteinen gibt es diesmal Schwunglinien und Punkte in verschiedenen Größen.

 

Bei dem Elfenstempel handelt es ich um einen  Stempel von Lavinia.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Anlässlich eines Trauerfalles in der Familie einer Kollegin stand an eine Trauerkarte zu machen.

Den Kollegen die gemeinsam die Karte ausgesucht haben ist die 2. Karte die sich nur durch ein anderes Blumenmotiv unterschied gewählt worden, leider habe ich versäumt es zu fotografieren.

Die Karte blieb dann übrig.

Hier wurde auf hellem Kartenpapier ein schwarzes mit weißen Blumen bestempeltes Papier geklebt. Darauf habe ich dann Transparentpapier gesetzt. Links wieder holt sich das Motiv mit einer Einzelblume vom Hintergrundpapier. Unten habe ich schwarzes Satinband geklebt und ein Schildchen in 2 Lagen mit dem Spruch "Herzliches Beileid" angebracht. Verziert wurde mit weißen Halbperlen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Am See  05.06.2016

Bei dieser Karte wurde der weiße Hintergrund mit Federmotiven bestempelt. Darauf wurde das auf weißen Papier gestempelte Motiv mit der Meise und der Ente auf dem See gestempelt und coloriert.

Mit Abreißetikett mit dem Schriftzug "Glückwünsche".

 

Die Stempel stammen aus "Am See" von Stampin´  up!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Zwei Feen gratulieren zum Geburtstag  03.06.2016

Hier habe ich einen roten Kartenrohling verwendet. auf diesen in Schichten erst den gepunkteten und dann den mit den Feen (Tonic) bestempelten und coloriertem Motiv geklebt. Mit Schriftzug "Alles Liebe zum Geburtstag".

Verziert wurde mit Halbperlen und Blüten sowie kleinen Herzchen.

 

Der Schriftzug ist ein Stempel von Stampin´  up!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Motto des jeden Tages "Genieß DIE kleinen Dinge"  02.06.2016

Hier wurde der weiße Kartenhintergrund mit Blumen bestempelt und mit weißen Halbperlen verziert. Dann ein Band mit grün gepunkteten Papier waagrecht geklebt. Links und rechts wurden noch jeweils eine kleine Metall-Schnecke gesetzt.

Mittig wurde der grün gestempelte Spruch "Genieß  DIE kleinen Dinge" gesetzt. Dieser wird umrahmt von weißen Halbperlen.

Gestempelt wurde mit Stampin´  up!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Weiß stempeln -   was für ein Effekt  01.06.2016

Bei den beiden Karten habe ich mich mal wieder an das Thema weiß stempeln "gewagt".  Weiter unten habe ich bereits ein weiß gestempelte Karte mit einem Automotiv vorgestellt.

Hier hat mich zum einen bei der Elfe/Fee das Motiv gereizt um zu sehen wie das mal ohne Farbe wirkt. Wie ich finde toll.

Auch das Froschmotiv kommt super rüber, hier habe ich mir den Schriftzug weggelassen, da ich dachte es wird einfach zuviel hier auch einen Schriftzug anzubringen. Daher ist die Karte auch individuell einsetzbar.

Etwas weiter unten habe ich einFroschmotiv coloriert wirkt total anders. Aber bildet euch selber ein Urteil....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Karte für einen kreativen Menschen 30.05.2016

Bei der Karte habe ich den Hintergrund mittels Aquarelltechnik hergestellt. Dann auf einem Rechteck das ich mit dem Papierschneider mit der Zackenklinge geschnitten habe mit dem Tim Holtz Motiv bestempelt und coloriert. Links habe ich dann noch ein ovales Schildchen mit dem Schriftzug "ZUM GEBURTSTAG" gesetzt. Verziert wurde mit neonfarbenen Kristallsteinen.




Babykarten mit altem Stempelset von Stampin´up! 27.05.2016

Hier wurden alte und neue Produkte von Stampin´up! kombiniert.

Das Hintergrundpapier mit den Luftballons und den Pünktchen ist auf ein und demselben Bogen des Designerpapiers "Geburtstagsstrauß" das ich eigentlich für die Karte zum 50zigsten Geburtstag siehe unterer Beitrag heraus gesucht hatte wegen des Rosenmusterpapiers. Dabei habe dieses schöne Papier entdeckt und dachte mir genau das richtige für eine Babykarte.

Leider weiß ich nicht wie das Stempelset heißt, ich habe mir das mal bei Ebay gekauft, allerdings ohne Bezeichnung. Mir gefällt der geschwungene Spruch

"Ein süßes Baby...   macht viele Herzen froh!" so gut, den werdet ihr hier öfters sehen ;o).

Bei der zweiten Karte wurde eine rosa Grundkarte verwendet auf der mit verschiedenen Papieren gearbeitet wurde. Auch hier wurde Stempelmotiv von einem alten Stampin´up! Stempelset verwendet. Es wurde ebenfalls coloriert.

Schriftzüge sind wie auf der ersten Karte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Flamingo-Karte  24.05.2016

Hier habe ich auf den weißen Hintergrund mit Schwarz und Pfirsch pur (Stampin´up!) gestempelt. Darüber wurde dann Transparentpapier gesetzt. Die darauf angebrachten Flamingos sind in 3 Schritten mit unterschiedlichen Papieren gestanzt und zusammen gesetzt. Die Stanze ist von Sizzix.

Mit dem Abreiß-Etiketten-Stanzer von Stampin´up! wurde das Etikett hergestellt und mit dem Schriftzug "Glückwünsche" in Jeansblau gestempelt. Verziert habe ich mit 3 Halbperlen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der nagelneue Katalog von Stampin´up!  12.05.2016

 

So sah er aus bevor ich rein geschaut habe. Das nachher Bild zeige ich euch lieber nicht, denn es ganz viele Einmerkerchen drin ;o).

Bestellen kann man ab 01.06.2016.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


Herrenkarte 10.05.2016

Gestern ist mein heiß ersehntes Stampin´up! Paket mit den neuen Produkten gekommen. Natürlich musste gleich ausprobiert werden.

Für den Kartenhintergrund habe den neuen Farbkarton in Jeansblau gewählt. Für das Muster habe  ich den Stempel aus dem neuen Set "Swirl Bird" verwendet und in Flüsterweiß gestempelt. Das Automotiv habe ich mit der neue Incolor-Farbe 2016-2018 Pfirsich pur coloriert.

Das dekorative Etikett habe ich mit der Stanze hergestellt und ebenfalls in Flüsterweiß gestempelt. Ich dachte immer für was braucht man weiße Stempelfarbe? Einfache Erklärung für dunkle Kartenpapiere!  Der Schriftzug stammt aus dem neuen Stet "Konfetti Grüße" und kommt in weiß gestempelt auf dem Farbkarton Jeansblau super zur Geltung finde ich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Grußkarte für eine reisefreudige Person 09.05.2016

Hier habe ich auf den grünen Kartenrohling mit bedrucktem Transparentpapier gearbeitet auf das ich dann das gestempelte und colorierte Stempelmotiv aufgesetzt habe. Verziert wurde mit Kristallsteinen und bunten Holzschmetterlingen. Spruch-Label "Alles Liebe".

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Partygirl-Karte 09.05.2016

Bei dieser Karte habe ich auf die Grundkarte mit goldfoliertem Kartenpapier gearbeitet. Darauf habe ich dann das Stempelmotiv gestempelt und coloriert. Verziert wurde mit reichlich Kristallsteinen. Mit gewelltem Kreis Etikett mit dem Schriftzug "Alles Liebe zum Geburtstag".

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Schmetterlingskarte 09.05.2016

Bei der Karte habe ich auf die hellblaue Grundkarte ein mit schwarzen Schmetterlingen von Stampin´up! gestempelten Hintergrund gesetzt. Darauf wurde dann ein Transparentpapier geklebt und hierauf dann ausgestanzte transparente Blüten mit Perle gesetzt.

Mit gestempeltem Spruch "Allerliebste GRÜSSE ZUM GEBURTSTAG" von Stampin´up!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Baby-Schüttelkarte 07.05.2016

bei dieser Karte habe ich in das pinke Kartenpapier mit der Kreisstanze von Stampin´up! 2 Kreise versetzt von einander gestanzt. In die Öffnungen habe ich Klarsichthauben von hinten geklebt.

Die Motive unter den Hauben sind gestempelt aus 2 verschiedenen Stempelsets von Stampin´up! und anschließend coloriert worden.

Gefüllt wurden die Klarsichthauben mit winzigen silberfarbenen Kügelchen die sich schütteln/bewegen lassen. Anschließend wurde auf das umgedrehte Kartenpapier mit den Klarsichthaube inklusive Kügelchen mit den Motiven beklebt und darüber nochmal ein weißes Kartenpapier von dem mann nur die Zacken sind geklebt. Das Ganze wurde dann auf den rosafarbenen Kartenrohling geklebt. Am Schluß kam noch das Abreißetikett mit dem Schriftzug "Glückwunsch" sowie der ausgeschnittene Schriftzug "Oh Baby" mit dem Dutzi (Schnuller für nicht Bayern) und die weißen Halbperlen drauf. Außer den Halbperlen ist wieder alles von Stampin´up!

Die Karte bekommen die Eltern der kleinen Emilia die am 2. Mai 2016 auf die Welt gekommen ist. Die Kleine wird von ihrer Mama liebevoll Maikäfer genannt. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle nochmals an die Eltern und ein herzliches Willkommen dem kleinen Maikäferchen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aquarell-Karte mit Pergamentpapier 06.05.2016

Bei dieser Karte habe ich einmal Aquarell ausprobiert. Man sieht es der Karte nicht gleich an, da sich der Aquarelleffekt unter dem Pergamentpapier verbirgt, man bemerkt es nur anhand der Farbunterschiede unter dem Pergamentpapier. 

Bei der Aquarelltechnik benetzt man eine stabile transparente Folie mit Wasser, tupft dann mit dem Stempelkissen auf die Folie, dann wird die Folie auf das weiße oder helle Papier gelegt und drauf gedrückt, wem der Effekt nicht gefällt kann auf das Papier nochmal vorsichtig  Wasser drauf sprühen und verlaufen lassen. Dann abtupfen. Oder wie ich es gemacht habe mit einer heller Farbe mit dem Schwämmchen tupfen.

Auf die das Pergamentpapier habe ich dann die Schmetterlinge in schwarz (StazOn) gestempelt. Die Stempel sind von Stampin´up!, es sind insgesamt 3 verschiedene Stempelsets, wenn man den Schriftzug mit zählt. Verziert wurde das Ganze dann noch mit Halbperlen.

 

2. Aquarell-Karte

Hier seht ihr das mit der Aquarelltechnik besser. Als Farbe habe Blauregen von Stampin´up! verwendet. Allerdings war noch ein kleiner Rest roter Farbe vom vorherigen Papier auf der Folie was aber den Effekt nicht stört.

Auf die Karte habe ich dann nur noch seitlich die gestanzten Blüten mit den weißen Halbperlen und unten recht das gewellte Schildchen mit dem Schriftzug und den kleinen Blümchen gesetzt, damit der Aquarelleffekt nicht völlig verdekct wird.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


Hochzeitkarte mit Turteltäubchen 05.05.2016

Hier habe ich mit einer Tonic Studios Stanze das Vogelpärchen gestanzt, mit kleinen Perlen verziert und mittig das Schildchen mit dem Schriftzug "ZUR HOCHZEIT" gesetzt. Weiter habe ich dann noch mit kleinen Perlen verziert.

Der Stempel und auch die für das gewellte Oval ist von Stampin´up!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Geburtstagskarte Schmetterlinge und Rosen 05.05.2016

Bei dieser Karte habe ich bis auf den Geburtstagsstempel ausschließlich mit Stanzteilen gearbeitet. Die Rosen habe ich aus einem alten Kalender gestanzt, gestanzt habe ich mit dem großen Oval-Stanzer von Stampin´up! Die Herzchen sind aus Glitterpapier und wurde mit einem Ministanzer von Stampin´up! ebenso die Schmetterlinge gestanzt.  Verziert habe ich mit Kristallsteinen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Froschkönig-Karte 04.05.2016

Hier hat mir einfach das Motiv gefallen, als ich den Stempel gesehen habe. In Verbindung mit dem Herzchenpapier fiel mir der Stempel aus dem Set "So süß" von Stampin´up! ein. Der finde ich paßt wunderbar dazu. Das Fähnchen habe ich einfach mit einem Schwämmchen etwas eingefärbt, es ist gewollt, dass es nicht akkurat ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Geburtstagskarte 04.05.2016

hier habe ich wieder mit der Stanzschablone "Botanical Blooms" von Stampin´up! gearbeitet, die Herzchen wurde mit einer Ministanze hergestellt. Der Spruch wurde auf ein zuvor coloriertes mit dem Papierschneider hergestelltes Schildchen gestempelt.

Verziert wurd zweireihig mit goldfarbenen und weißen Halbperlen.

 

Ministanze von Stampin up!

Stanzschablone Botanical Blooms von Stampin´up!

Stempel ebenfalls von Stampin´up!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Pünktlich zum Muttertag 02.05.2016

Hier habe ich auf einen weißen Hintergrund mit einem Wild Rose-Stempel das niedliche Häschen-Motiv gestempelt und anschließend coloriert. Die Blumen mit den goldfarbenen Perlen sind gestanzt, ebenso das Herz rechts oben.

Das Schild mit dem Schriftzug habe ichmit dem Papierschneider hergestellt und anschließend mit dem Stempel von Stampin´  up! den Schriftzug "Für meine liebe Mama" und die Herzchen gestempelt.

Der Stempel eignet sich nicht nur für Muttertag.....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0




Stempeln mit Stampin´up! 17.04.2016

Bei dieser Karte habe ich einen cremefarbenen Kartenkarton gewählt. Auf diesen habe ich erst ein  Hintergrundpapier in Minzmakrone und hierauf dann eines aus Flüsterweiß gesetzt. Gestempelt habe ich in schwarz mit StazOn. Coloriert wurden die Stempelmotive von Stampin´up! mit den Write Markern von Stampin´up!

Den Spruch "Danke für dies....." habe ich auf ein Etikett das ich mit dem Abreißetiketten-Stanzer von Stampin´up! gestanzt habe gestempelt.

Die Herzen habe ich aus einen alten Kalender mit Rosenmotiven mit der Mini-Herz-Stanze von Stampin´up! gestanzt. Verziert habe ich mit weißen und goldfarbenen Halbperlen.

Anmerkung: Das Stempelset ist nicht mehr erhältlich.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der kleine Maulwurf aus der Sendung mit der Maus, wer kennt ihn nicht? 10.04.2016

Bei dieser Karte habe den gestempelten kleinen Maulwurf auf die Karte geklebt. Dann Hotfixsteine drauf gelegt und dann die selbstklebende Plastikhaube aufgesetzt und schon war der Schütteleffekt zum Ausprobieren da. Den kleinen Maulwurf habe ich ein weiteres Mal gestempelt und wie den anderen auch coloriert. Dazu habe noch Luftballons mit der entsprechenden Stanze von Stampin´up! gestanzt und mit Stempelfarbe coloriert. Das gewellte Oval wurde mit dem Wort Glückwunsch bestempelt. Verziert wurde mit bunten Halbperlen.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0


Sämtliche auf diesem Blog verwendeten Texte, Bilder, Grafiken und Ideen stammen (falls nicht anders angegeben) von mir. Gerne könnt ihr euch die Ideen abschauen und nachbasteln. Falls ihr diese auf eurem Blog veröffentlichen möchtet, dann bitte ich fairerweise um eine kurze Verweisung zu meinem Blog. Alle hier veröffentlichten Fotos von meinen Werke oder Bastelprojekten sind von mir fotografiert worden und sind mein Eigentum. Sie dürfen nur mit meiner Erlaubnis kopiert oder weiter verwendet werden. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meinem Blog und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Sollte ich unwissentlich gegen ein Urheberrecht verstoßen, bitte ich um umgehende Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.