Baby-Explosionsbox,

die etwas andere "Karte" zur Geburt eines Babys, in dem Fall Jungen da sie hauptsächlich in  blau gehalten ist.

Solche Karten machen einige Arbeit, aber auch voll Spaß. Eine Anleitung für die Explosionsbox findet ihr hier. In der bebilderten Anleitung habe ich Schritt für Schritt erklärt wie es geht.

Mein Dank hierfür gilt Hildegard einer ganz lieben Bekannten die ich von einer Tauschbörse her kenne sie hat mir eine Skizze mit Maßen zur Verfügung gestellt um so eine Box herzustellen.

Die Box könnte man noch erweitern mit einer weiteren Box in die man dann ein kleines Geschenk rein legt. Ich hab mich dafür entschieden einen 3er Pack Söckchen  als Geschenk dazu zu legen und das passt gerade in die Box rein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0